batscheln


batscheln
batschelnintr
\
schwätzen.Gehörtzu»batschen=Speisebreiigkauen«;weiterentwickeltzu»unmanierlichsprechen«undzu»alsKindersteSprechlauteartikulieren«.Verwandtmit»patschen=einenklatschendenLauterzeugen«.19.Jh.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batschel — Batschelm Schwätzer.19.Jh.⇨batscheln …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • batschen — batschenintr schwätzen;unmanierlichreden;ausplaudern.Vgl⇨batscheln.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.